Dein kostenloser News-Ticker fürs Trading

Grade Anfänger im Bereich Trading machen sich zu viele Gedanken über News

Einige ordern noch vor dem ersten Trade einen kostenpflichtigen Newsfeed, um immer auf dem Laufenden zu sein. Prinzipiell ist das zwar lobenswert, allerdings für die allermeisten Tradingstile nicht nötig.

Mein Tipp an dich: Wenn du nicht einen extrem kurzfristigen Handelsansatz verfolgst und keine direkten News tradest, kannst du deine monatlichen Unkosten spürbar reduzieren, indem du Twitter für dich zum Traden nutzt.

Funktioniere den ursprünglichen Nutzen dieses Micro-Blogging Dienstes einfach etwas um…und zack hast du deinen eigenen -völlig kostenlosen- Newsfeed zur Verfügung. Deine Timeline wird so zum Nachrichtendienst.

Wie das aussieht siehst du hier…

Bild: Links die Twitter Time Line als Newsfeed und rechts die Anordnung auf dem Monitor

Und wie du das am schnellsten und praktischsten anstellst, zeig ich dir jetzt!

  • Am besten eröffnest du einen neuen Twitter-Account. Dadurch ist es dir möglich, nur den wirklich wichtigen Twitterkonten zu folgen und deine Timeline bleibt sauber und übersichtlich.
  • Wenn du dein Tradingtag startest, machst du ein extra Browser-Fenster auf, hier lädst du dann deine TwitterNews.

Ich empfehle dir dieses Browserfenster ständig geöffnet zu haben. So hast du wichtige Breaking News direkt im Blick.

  • Idelaerweise verkleinerst du das Fenster auf die halbe Bildschirmfläche und platzierts es zB unterhalb des Fensters deiner Handelssoftware. Du kannst dann zwar nur die aktuellsten Tweets sehen, aber genau das ist ja auch deine Intention dabei.

Welche Twitter Accounts sind am nützlichsten für dich als Trader

Jetzt ist es noch wichtig zu wissen, welchen Twitter-Konten du folgen solltest, damit du alle wichtigen News rechtzeitig mitbekommst. Hier meine Top Liste für deine kostenlose TwitterNews Timeline:

Zerohedge

Dieser Account ist der wichtigste für dich als Trader. Warum? Diese Anti-Mainstream Website wird von echten Finanzmarkt-Profis und Insidern betrieben. Sie wissen genau wie ein Trader Neuigkeiten und vor allen Dingen Wirtschaftsdaten am liebsten verkonsumiert. Nämlich kurz und bündig, ohne zusätzliche Schlagzeile drumherum!

Außerdem postet dieser Account auch die Zahlen, welche der breite Markt erwartet hat. An der Börse macht genau diese Erwartungshaltung die Musik, nicht die eigentlichen Zahlen. Und der wirkliche Trumpf, wenn du Zerohedge folgst: Diese Leute sind einfach immer die schnellsten! Nur wenige Sekunden Verzögerung zum beliebten Bloomberg-Desk für institutionelle Trader.

Noch ein Vorteil: Zerohedge twittert auch Gerüchte und wartet nicht immer auf doppelte Bestätigung durch seriöse Quellen. Hier hatte ich nicht selten einen echten Zeitvorteil gegenüber anderen Tradern, die sich nur auf die angestammten Medien Schwergewichte verlassen haben.

Natürlich kann das auch mal zum Nachteil werden, wenn an einem Gerücht nix dran ist. Aber grundsätzlich weisst du trotzallem vor vielen anderen (auch wenn es sich nur um ein Gerücht handelt), warum sich die Kurse grade ekstatisch verhalten. Und das ist immer nützlich.

Handelsblatt Online/Spiegel Online Top/ N-TV Breaking

Diese drei Twitter-Konten decken den deutschsprachigen Raum ab. Wobei N-TV Breaking noch die für dich als Trader besten Tweets liefert, weil dieser Account meistens am schnellsten ist. N-TV schickt meistens immer eine kurze Vorabmeldung los. Die anderen beiden Konten schreiben meistens erst einen kurzen Artikel zu einer Schlagzeile und sind daher besser geeignet, um eine Meldung etwas später genauer unter die Lupe zu nehmen.

Eurex

Dieser Account ist Pflicht, wenn du als Trader an der Eurex Derivatives Exchange Frankfurt aktiv bist. Allgemeine Schlagzeilen bekommst du hier nicht immer, dafür alle Neuigkeiten, was deine Börse betrifft. Grade wenn es technische Probleme gibt, hält dich der offizielle Eurex Twitter-Account recht flott auf dem neuesten Stand. Zudem kannst du auch direkt nachhaken, wenn du etwas genauer wissen willst.

Markit Economics

Viele Wirtschaftsdaten, in erster Linie Meinungsumfragen zur wirtschaftlichen Lage, werden von diesem Institut durchgeführt und veröffentlicht. Zum Glück twittert der Account auch alle eigenen Umfrageergebnisse zeitgleich mit der offiziellen Veröffentlichung. Nutze es!

Eurex Opening Trader

Hinter diesem Twitter Konto steckt ein absoluter Freak für die Eurex Märkte. Es wird gemunkelt, er habe sich lediglich auf zwei Märkte spezialisiert. Und das über viele Jahre. Einige sagen, in Deutschland findest du keinen anderen Trader, der den Bund Future und den EuroStoxx50 besser kennt als er. Zudem, so heisst es zumindest, scheint er ein Spezialist beim Handel der Eröffnungsphase dieser zwei Futures Märkte zu sein.

Mit diesen Twitter Accounts – plus meine [Klick] 🙂 – bist du am Puls der Zeit und wirst nichts mehr Wichtiges an Headlines für dein Trading verpaßen.

Schlussglocke

Wenn du kein News-Trader bist oder Einzelaktien handelst, brauchst du heute wirklich keinen kostenpflichtigen Newsfeed mehr abonnieren. Und höre endlich auf dein Mittagessen oder die Katze abzufotografieren – in deine Timeline zu knallen – und über Twitter Leute damit zu nerven! Oder hast du die Likes etwa nötig und willst dich als Katzenversteher branden? 🙂 Mache dir Twitter lieber zunutze, indem du ein bischen dein Gehirnschmalz massierst und schon liefert das soziale Medium echten Mehrwert.

P.S. Wenn du noch einen nützlichen Twitter Account kennst, schreib einen Kommentar und ich werde die Liste erweitern 😉

P.S. Dir hat der Artikel gefallen? Du willst nichts mehr in meinem Blog verpassen? Dann melde dich jetzt direkt hier unten zu meinem Newsletter an!

Als Dankeschön schicke ich dir mein eBook ‘Trading mit Zufallseinstieg’ zu 😉

  • Darin zeige ich dir DIE 4 Must Have Trading-Grundlagen für deinen langfristigen Erfolg als Trader und natürlich das irre Ergebnis meines einjährigen Experiments.

privacy Ich halte mich an den Datenschutz - Austragung jederzeit möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.