Die 8 besten Trading Blogs weltweit

Um als Anfänger das Trading zu lernen eignet sich ein Trading Blog hervorragend. Daher habe ich die subjektiv acht besten Blogs der Welt recherchiert. 

Die Liste unterteilt sich in die Kategorien:

  • Top weltweit,
  • Top deutsch und
  • Top gemischt
Die Top Trading Blog Bestenliste weltweit

Die beiden ersten Listen bestehen nur aus Tradingblogs, während die letzte zusätzlich interessante und lehrreiche Finanzblogs rund um die Börse aufzählt.

Starten wir durch ...lets' go!

CoinFlip Trading Blog Bestenliste: Die Kriterien

Die Top Blogs zum Thema Trading weltweit zu recherchieren ist nicht einfach. Es gibt eine Fülle an Optionen für Anfänger.

Was du zur Auswahl der Blogs in dieser Bestenliste wissen musst:

Bei meiner Suche nach guten Trading Blogs interessiert mich hauptsächlich die inhaltliche Qualität. Follower und Besucherzahlen sind in meinen Augen nicht entscheidend

Wieso behaupte ich das?

Wie du siehst betreibe ich selbst einen Trading Blog.

Ich habe dabei die Erfahrung gemacht, dass fachlich gutes Wissen nicht zwangsläufig auch bei Suchmaschinen und der Zielgruppe gut ankommt.

Dir fehlt ein erprobter Tradingansatz?

Dann sicher dir das '2:1 Pro-Setup Factsheet' - kostenlos! 2 bewährte Basis-Strategien. Damit du endlich Vertrauen & Beständigkeit in dein Trading bekommst.

Klicke dazu jetzt auf den gelben Button!

Wenn du dir das Factsheet sicherst, trägst du dich auch in meine Liste ein , und erlaubst mir, dir weitere nützliche Mails zum Thema Trading zu schicken. Dies kannst du mit nur einem Klick widerrufen, indem du den Abmeldelink am Ende der Mails verwendest. Ich halte mich an den Datenschutz

Es gibt Seiten im Netz, die sind sehr beliebt und weisen viele Besucher auf, inhaltlich liefern sie jedoch zum Großteil nur aufgewärmten, gut aufbereiteten Durchschnitt ab.

Andererseits existieren teilweise kaum bekannte Trading Blogs, welche sehr spezielle Informationen liefern, die jedem Trader einen erheblichen Nutzen bringen.

Wieso das so ist?

Dafür gibt es einen Grund:

Trading Anfänger fahren meistens auf Themen ab, die für das erfolgreiche Trading nur eine untergeordnete Rolle spielen. Wenn du als Blog-Autor oder Webseitenbetreiber nicht diese Themen behandelst und auf ein Podest stellst, werden dir sehr viele Internetnutzer die Gefolgschaft verweigern - damit auch die Suchmaschinen.

Einen nützlichen Trading Blog zu finden bedarf deshalb Recherche

Ansonsten würde ich die Liste "Die beliebtesten Trading Blogs weltweit" nennen und mich lediglich auf das Suchmaschinenranking und die Social Media Follower verlassen.

Übrigens:

Die CoinFlip Trading Blog Bestenliste ist nicht statisch. Sie wird kontinuierlich wachsen und regelmäßig einem Update unterzogen werden. Sagt mir ein Blog nicht mehr zu, fliegt es raus und umgekehrt.

Starten werde ich die Liste mit den wichtigsten Blogs, die einem Anfänger-Trader den besten Überblick verschaffen.

Dazu gibt es jeweils noch einen Trading Blog, vielleicht auch mehr, die sich auf spezielle Themen fokussieren.

Genug des Vorgeplänkels!

Hier kommt die erste Version der CoinFlip Trading Blog Bestenliste für den englischsprachigen Raum ...

Die Top Trading Blogs weltweit

Adam Grimes hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie. Er arbeitetet als Analyst und Trading System Entwickler. Seine ersten Tradingerfahrungen sammelte er als Commodity-Trader im Futures Markt. Heute handelt er vornehmlich mit Index- und Währungsfutures aber auch mit Aktien. Adam hat Tradingerfahrungen vom kurzfristigen Scalping bis hin zum Zusammenstellen langfristiger Investment-Portfolios. Er arbeitet ebenso mit externen Investmentfirmen zusammen und hält einen MBA der Ohio State University. Außerdem ist Adam Autor diverser Investment-Bücher, Musiker und Koch.

Adams Trading-Philosophie:

Die Finanzmärkte sind nahezu effizient. Dennoch bieten sich für Trader kleine Ineffizienzen, die im ersten Schritt erkannt werden müssen. Sie entstehen zumeist aus einem kurzfristig emotionalem Verhalten der Marktteilnehmer. Diese Neigung zur vorübergehenden Emotionalität hat der Börsianer seit die ersten Wertpapiere gehandelt wurden und wird sie auch weiter an den Tag legen. Solche Ineffizienzen gilt es im zweiten Schritt diszipliniert und beständig auszunutzen, da der Vorteil nur sehr gering ausfällt. An der Börse wird das Risiko von Eintrittswahrscheinlichkeiten eines bestimmten Preisverlaufs gemanagt. Nichts ist sicher. Eine gewisse Intuition ist nötig, doch sie muss immer in ein statistisch solides Korsett passen.

Dieses Trading Blog wird von zwei Trading-Buddies betrieben. Die Themenauswahl zeichnet ihre Erfahrungen vom Anfänger zum Vollzeittrader nach. Hier kommt auch die spaßige Note nicht zu kurz. Für Anfänger im Bereich Retailtrading bietet das Blog eine ausführliche und kostenlose Videoserie. Dieses Trading Blog ist nicht halb so alt wie CoinFlip Trading, aber die Webseite ist gerade für Beginner einen Besuch wert. 

Und nun die erste Version der CoinFlip Trading Blog Bestenliste für den deutschen Sprachraum ...

Die Top Trading Blogs deutsch

Im deutschsprachigen Raum hat sich die Webseite des erfahrenen Börsenenthusiasten Karsten Kagels über die letzten 4 Jahre zu einer Autorität emporgeschwungen. Obwohl die Webseite mittlerweile einen deutlich kommerziellen Anstrich aufweist, ist der Trading Blog weiterhin fester Bestandteil des Internetauftritts von Kagels-Trading. Der Blog deckt einen breiten Wissensbereich ab und führt Anfänger kompakt und strukturiert in die Welt des aktiven Retailtradings ein. Zudem werden auf Kagels-Trading regelmäßig aktuelle Marktanalysen publiziert.

#2 Statistic-Trading.de

Diese ebenfalls informative Webseite wurde von Juri Ostaschov ins Leben gerufen. Laut eigener Aussage steht der Trading Blog für statistische Auswertungen im Börsenhandel. Das Motto bei Statistic-Trading: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Hinterfrage alles und glaube nicht was dir viele Leute - gerade in der Tradingwelt - den lieben langen Tag so auftischen. Diese kritische Einstellung zur Tradingbranche halte ich selbst für mehr als angebracht und deshalb lobenswert. Bei Statistic-Trading.de sind alle zahlenorientierten Trader, welche die Börse wissenschaftlich angehen wollen, am richtigen Platz. Wer System-Trading umsetzen möchte, wird auf diesem Blog mit Sicherheit nützliches Wissen aufsaugen können.

Außerdem hat Juri ein geniales Metatrader Add-On programmiert.

Dieses kleine technische Helferlein unterstützt Markttechnik Trader perfekt bei der eindeutigen und interpretationsfreien Trendidentifikation. Es erkennt live im Chart Einstiegspunkte nach Markttechnik, welche langfristig einen Gewinnvorteil aufweisen (dies hat Juri durch viele aufwendige Back- und Forwardtests statistisch nachgewiesen).

Wenn du das Add-On ausprobieren möchtest, empfehle ich dir die vierwöchige Testphase in Anspruch zu nehmen:



Zum Abschluss liste ich dir die nützlichsten Börsen- und Finanzblogs auf ...

Die Top Finanzblogs international

Dieser Finanz-Blog wurde 2008 gegründet und entwickelte sich schnell zu einer echten Instanz. Dies verdankt Zero Hedge in erster Linie seiner kontroversen Berichterstattung, die sich klar außerhalb des Mainstreams positioniert. Kritiker werfen den Autoren sogar konspirative Tendenzen vor, was die Popularität dieses Blogs jedoch in keinster Weise schmälert. Sowohl Gründer, wie auch einige Autoren, entspringen dem inneren Zirkel der Finanzbranche und neigen zu sehr kritischen Ausführungen, was das heutige Finanzsystem und Politikgeschäft betrifft. Trader finden bei Zerohedge vor allem tradingrelevante, gut aufbereitete News und Ad Hoc Meldungen zu den Märkten. Besonders nützlich ist dafür die Twitterseite von Zerohedge.

Motto der Seite: On a long enough timeline the survival rate for everyone drops to zero (Banal übersetzt: Am Ende muss jeder von uns sterben).

Dieser Finanzblog beschäftigt sich fast ausschließlich mit dem Thema Gold und Silber. Die Webseite wurde von Peter Schiff auf die Beine gestellt, welcher ein angesehener Experte im Bereich Edelmetalle ist. Ähnlich wie Zerohedge vertritt auch Peter Schiff eine sehr kritische Haltung gegenüber der heutigen Geldpolitik der Notenbanken und das unverblümt und hartnäckig. Sei dir aber darüber im Klaren: Peter Schiff verdient Geld damit den Leuten Gold schmackhaft zu machen. Als Trader hält Schiffgold.com dennoch viele lesenswerte Blog-Beiträge zum Thema Trading mit Edelmetallen und Gold als Depotabsicherung bereit. Peter Schiff ist zudem Autor einiger gut verkaufter Bücher.

Eines der bekanntesten deutschen Blogs zum Thema Finanzen und Börse ist die Webseite von Albrecht Warnecke aka "Der Finanzwesir". Beim Finanzwesir geht es um das passive Investieren und den konservativen, langfristigen Vermögensaufbau für den Retailbörsianer. Hauptthema sind ETFs (Exchange Traded Funds). Weitere Schwerpunkte setzt der Finanzwesir beim Thema Diversifikation und Immobilien.

Auch wenn ich nicht viel von Aktien- und Fondssparen halte, ist dieser Blog für mein Empfinden einen Besuch wert, denn du wirst mit den schlechten Erfahrungen des Autors und der Finanzindustrie konfrontiert. Albrecht Warnecke wird dir damit die Augen öffnen und einen Tritt in den A.... geben. Damit wirst du dann hoffentlich bei deiner eigenen finanziellen Planung nicht mehr kritik- und sorglos die ausgetrampelten Pfade unserer Eltern und Großeltern ablaufen und dich hinterher schwarz ärgern, was aus deiner Altersvorsorge geworden ist.

#4 Value-Akademie.com von Christian Bauduin

Bei diesem Blog handelt es sich um eine Webseite die sich dem Ansatz des Value-Investing verschrieben hat. Christian Bauduin ist der Besitzer und Autor dieses Blogs. Er analysiert sämtliche liquiden Aktien nach den gängigen und jahrelang erprobten Methoden des Warren Buffett und anderer sog. Value-Investoren. Diese haben allesamt den Markt nachweislich über lange Zeiträume outperformt.

Für mich ist die Value-Investing Methode die weitaus lohnenswertere Alternative gegenüber des Aktiensparens. Aus diesem Grund empfehle ich dir auch diesen Blog zu besuchen. Aber bitte bevor du dir einen Termin bei deinem Bankberater des Vertrauens vereinbarst 😉

Bemerkung: Christian Bauduin hat den umfangreichsten und beliebtesten Online-Ausbildungskurs zum Thema Value-Investing im deutschsprachigen Raum im Angebot. Er liefert Langfrist-Investoren, mit wenig Zeit für die Börse, monatlich die interessantesten Aktien-Analysen für kluge Investments im Stile des Warren Buffett. Du brauchst nur noch die Kauforder bei deinem Discountbroker aufgeben und schon hast du ein solides Langzeit-Investment am Aktienmarkt getätigt.



Die Liste wird fortgesetzt ...

*Partnerlink ich bekomme einen Anteil am Umsatz

P.S. Du möchtest eine sofort anwendbare, lukrative Trendtrading-Strategie?

Dann sicher Dir jetzt kostenlos mein Factsheet ' Das 2:1 Pro Trading-Setup'. Gebe dazu einfach Deine E-Mail ein und klicke auf den gelben Button!