Trading Setups

Trading Setups für Daytrader und den Handel auf Tagesbasis

Hier findest du bewährte Trading Setups für das Daytrading und den Tageschart


Ein Trading-Setup sorgt für Klarheit bei der Eröffnung einer Position. Durch eindeutig festgelegte Einstiegsregeln, wird dein Trading reproduzierbarer. Es hilft dir den "Abzug "zu drücken und deine Chancen an Märkten konsequent wahrzunehmen.

Die genaue Definition eines Trading-Setup lernst du hier ...

In dieser Kategorie sind die besten Day-Trading-Setups aufgelistet und es wird der konkrete Entry Schritt für Schritt erklärt ...

In diesem Bereich erfährst du wichtige Informationen über den Aufbau eines effektiven Trading Setup. Damit kannst du dir selbst jederzeit dein eigenes Setup erstellen ...

Die besten Day Trading Setups

Day Trading Setups: Kennst du die 15 besten aller Zeiten?

Nein? Versuchst du stattdessen immer noch erfolgreiche Daytrading Setups zu erstellen, die funktionieren? Tipp: Erfinde das Rad nicht neu und nutze Bewährtes! Diese ​Top-Liste für CFD, Forex, Mehr Infos ...

MEHR INFOS

Was ein gutes Trading Setup ausmacht

3 magische Zutaten für Knaller Setups

In diesem Blogpost zeige ich dir ein Trading-Setup, welches in allen Märkten und Zeitrahmen einsetzbar ist.Ich handel selbst erfolgreich auf dem Tageschart mit diesem Setup-Typ. Mehr Infos ...

MEHR INFOS

Daytrading Setups erstellen: Die 5 Grundarten

Du willst ein erfolgreiches Daytrading Setup erstellen? In diesem Artikel zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du profitable Trades identifizierst.Es gibt 5  Grundarten von Daytrading Mehr Infos ...

MEHR INFOS

Was ist ein Trading Setup? (Definition)

Wenn du jemandem stolz wie Oskar verkündest:

Hey, schau mal! Ich hab da mal wieder ein tolles Daytrading Setup entdeckt...

...meinst du normalerweise ein bestimmtes Kriterium für den Einstieg in den Markt.

Heißt: Unter dem Begriff Trading Setups wird ein klares Regelwerk für die Eröffnung einer Tradingposition verstanden.

Das Regelwerk eines Trading Setups enthält genaue Kriterien, die dir angeben wann du einen Trade eingehen darfst, und weitaus wichtiger, wann du ihn NICHT eingehen darfst, oder nur mit wenig Risiko

Wo liegt jetzt der Unterschied zu einem Trading System?

Das ist einfach erklärt:

Ein komplettes Trading System besteht aus mehreren Komponenten. Diese beinhalten:

  • das Money-Management
  • Trade Management und
  • den Markteinstieg

Allen Trading Strategien bzw Systemen liegt ein Tradingstil zugrunde.

Bei jedem Stil können verschiedene Setups für den Einstieg in einen Trade genutzt werden. Tradest du beispielsweise ein Fibonacci Retracement, ist das erstmal nur ein Trading Setup, kein System.

Wieso?

Da dir dieses Trading Tool eben nur den Einstiegstrigger vorgibt.

Achtung! Du brauchst dringend ein solides Trading-Setup für Anfänger?